Der Ortsteil Stechow liegt ca. 8 km von der Kreisstadt Rathenow entfernt an der B 188. Charakteristisch für Stechow ist die waldreiche und landschaftlich reizvolle Umgebung. Stechow hat derzeit 573 Einwohner mit stetig steigender Tendenz und eine Flächenausdehnung von 23,1 km². Nur 2 km von Stechow entfernt liegt das Naherholungsgebiet des Ortsteils Ferchesar mit dem Hohennauener-Ferchesarer See. Ein sehr gepflegter Golfplatz befindet sich nur 4 km entfernt im Ferienort Semlin. Eine weitere Attraktion ist der nahe gelegene Flugplatz Stechow-Ferchesar (ca. 1 km), von dem aus Rundflüge angeboten werden, um die wunderschöne Landschaft auch mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Die reizvolle Umgebung des Ortes sowie die Bauernberge, die Rollberge und das Hohe Rott laden zu Wanderungen ein. Das nahe gelegene Ferchesar mit seinem Badesee, der Dampferanlegestelle, dem Campingplatz, der Möglichkeit für Reittouristik und die weitläufig angelegten Wanderwege sind ebenfalls einen Ausflug wert. In den letzten Jahren entstand ein Radwanderweg von Rathenow über Stechow, der bis Berlin bzw. Sachsen-Anhalt ausgebaut ist. Ferner entstand ein weiterer Radweg entlang der B 188 nach Rathenow. 

Ortsbeirat Stechow

11.05.2016 Neuwahl der Ortsvorsteherin

 

Die Ortsvorsteherin Frau Schattschneider legte ihr Mandat mit Wirkung zum 30.04.2016 nieder.

 

Am 11.05.16 fand die Wahl zur Ortsvorsteherin statt. Der Ortsbeirat besteht seit 01.05.2016 aus zwei Mitgliedern.

 

Ortsvorsteherin: Bianca Eichler (rechts)

Stellvertreterin: Antje Wilke (links)

 

Wählergruppe

25.05.2014


Am 25.05.14 finden die Kommunalwahlen statt. Die unabhängige parteilose Wählergruppe Stechow  (u.p.W.S.) stellt sich zur Wahl.



von links: Irina Schattschneider, Antje Wilke, Andreas Elz, Bianca Eichler, Peter Geißler, Wolfgang Siewert, Michael Spieck und Kerstin Köhler

 

Unser Gemeindehaus - ein schöner Treffpunkt für alle Generationen

 

Das Gemeindehaus in Stechow beherbergt das Büro des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Stechow-Ferchesar, in dem jeden Mittwoch von 19:00 bis 20:00 Uhr eine Sprechstunde stattfindet.

Die Volkssolidarität, die Bibliothek und der Ballsportverein steht jeweils ein Raum zur Verfügung. Der große Saal mit moderner Küche wird für Versammlungen und private Feierlichkeiten genutzt und ist Trainingsort für die Tischtennisspieler und Aerobic-Damen des Sportvereins.

Für die private Nutzung des Saales ist eine Gebühr von 150,00 € zu zahlen.

Weiterhin hat die Schiedsstelle des Amtes Nennhausen einen Raum im Gemeindehaus, in dem die Schiedsverhandlungen stattfinden.