Ballsportverein Stechow e. V. - BSV

Ansprechpartner/Vorsitzender: Denny Fode
Anschrift: OT Ferchesar
Telefonnummer: 0162/9485783 oder 033874/60674
Sportlicher Leiter:
Guido Krakau
Mitgliedsbeitrag:  24,00 €/Jahr (ermäßigt 12,00 €/Jahr)
Mitgliederzahl zum 31.12.2016:  68 (davon 24 Kinder und Jugendliche)
   
Angebote:  
Fussball Bambinis Montag
  16:00 bis 17:15 Uhr
Tischtennis Männer Montag und Dienstag
  19:00 bis 22:00 Uhr im Gemeindesaal Stechow
Tischtennis Kinder und Jugend
Dienstag
  16:00 bis 17:30 Uhr im Gemeindesaal Stechow
Frauensport - Aerobic Donnerstag
  20:00 bis 21:00 Uhr im Sportgebäude Stechow

Mitglieder des Ballsportverein Stechow e. V.

Bambini-Fußballmannschaft mit ihren Trainern

04.03.2018 Hallenturnier von Spielgemeinschaft BSC/ Großwudicke

Die BSV´ler nahmen am Hallenturnier der Spielgemeinschaft BSC/Großwudicke teil.

In einem erneuten Turnier in der Hallenlandhalle wollten sich die Stechower Kinder mit 6 weiteren Teams messen.

Gespielt wurden 12 min im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Das Trainergespann Adam/Frank-Heere wies jeden Spieler auf seine Fähigkeiten hin und appellierte an den Torabschluss.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber waren die Kinder mit den Gedanken scheinbar noch in der Kabine. Trotz Drucks auf das gegnerische Tor, verlor man 0:2. Es folgten weitere spannende Spiele gegen Optik Rathenow, Borussia Brandenburg, welche ebenfalls mit 0-2 verloren gingen.

Die Mannschaften, alle im Spielbetrieb sind, forderten den BSV- Kids alles ab. Fazit: Sehr gut gekämpft und trotzdem verloren. Gerade im Spiel gegen Optik Rathenow konnte der Kleinste im Tor, Karl Frank Heere, brillieren und hielt so manchen harten Schuss.

Gegen die Spielgemeinschaft Rhinow/Großderschau sollte nun unbedingt Zählbares her und so begannen die Stechower wieder mit einer Menge Druck. Doch ein satter unhaltbarer Fernschuss führte erneut zum Rückstand. Doch die Kinder gaben nicht auf und holten sich über Friedrich Timm den langersehnten ersten Treffer. Die Halle tobte. Es blieb beim 1:1.

In den Schlussbegegnungen gegen die Elbkicker Jerichow und Schönhausen gab es unzählige Torraumaktionen. Es wurden der Pfosten und die Latte oft getroffen, aber trotz lautstarker Unterstützung der Optiker sollte kein Tor mehr gelingen. Beide Spiele verlor man trotz sehr guter Abwehrarbeit von Heli Schuh und Louis Schindelhauer unglücklich mit jeweils 1:0!

Trotz des 7. Platzes und der sichtlichen Enttäuschung, gab es zum Schluss noch eine Überraschung für das Team vom BSV Stechow.

Karl Frank-Heere wurde von den gegnerischen Teams zum „Besten Torwart“ des Turnieres gewählt. Stolz übernahm der kleine Mann den Pokal und die Niederlagen waren schneller verdaut.

Für den BSV spielten: Karl Frank- Heere, Heli Schuh, Louis Schindelhauer, Paul Börner, Kenny Leon Rettke, Hannes Schulz, Friedrich Timm und Mika Faust

24.02.18 Hallenturnier von Optik Rathenow

Das erste Turnier in der Havellandhalle in Rathenow für unsere BSV Kids. Gespielt wurden 8min im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit einer Hin- und Rückrunde.

An diesem Turnier nahmen Optik I + II; BSC/Großwudicke; Alemania Fohrde und die BSV Kids teil.

Im ersten Spiel standen die BSV´ler gegen den späteren Turniersieger Optik Rathenow I auf dem Platz. Eine Menge Eindrücke und die Vielzahl an Regeln brachten etwas Verunsicherung mit sich. Aber die Stechower begannen eindrucksvoll und schafften durch ein Tor von Mika Faust ein vielumjubeltes 1:1.

Im Spiel gegen BSC und Alemania kamen die Kinder nicht über ein 0:0 hinaus. Im letzten Vorrundenspiel gegen Optik II sollte unbedingt ein Sieg her, ein Tor von Friedrich Timm brachte aber schlussendlich ein 1:1.

In der Rückrunde lies sichtlich die Konzentration nach und so verlor man trotz des Tores von Kenny Rettke gegen Optik I mit 1:6. So sollte es sich weiter im Turnier hinziehen und der Drang zum Tor war einfach wie weg. Folglich verlor man gegen BSC mit 1:3 (Friedirch Timm), 0-2 gegen Fohrde.

Im letzten Spiel ging es darum, gegen Optik II nicht zu verlieren, um nicht Letzter zu werden. Wieder Friedrich Timms Tor zum 1:1 brachte in einem schönen Turnier den 4. Platz vor Optik II.

Für den BSV spielten: Karl Frank-Heere, Heli Schuh, Louis Schindelhauer, Colin Timm, Willi Fröhlich, Kenny Leon Rettke, Hannes Schulz, Friedrich Timm und Mika Faust

 

Am 28.1.2018 bestritten die Kinder des BSV ihr erstes Hallenturnier 2018 in Friesack. Dabei nahmen vier Mannschaften teil. Eintracht Friesack als Gastgeber, Blau/-Weiß Pessin, Schwarz/Rot Neustadt und die Kinder vom BSV Stechow. Gespielt wurden 12 Minuten in der Stärke 1:5
im Modus Jeder gegen Jeden.
Aufgrund der kurzfristigen Absage von Wustrau, spielte man eine Hin-und Rückrunde.
Die BSV Kinder trafen in ihrer ersten Begegnung auf die Vertretung von Blau-Weiß Pessin. Dabei konnte man mit 6-0 gewinnen. Die Kinder spielten konzentriert und griffen auf die erlernten Trainingseinheiten zurück.
Im nächsten Spiel traf man auf die Vertretung von Schwarz/Rot Neustadt. Hierbei konnte festgestellt werden, dass diese Mannschaft im Ligabetrieb bereits tätig war. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, welches knapp 1:0 verloren ging.
Sofort im Anschluss verloren die BSV Kicker gegen den Gastgeber Friesack mit 1:5!
In der Rückrunde gewannen die BSVler gegen Pessin erneut souverän mit 6:0 und ließen dem Gegner keine Chance!
Das spannendste Spiel sollte sich gegen Neustadt entwickeln, denn die Kicker waren sich bewusst, dass nur ein Sieg ein möglichen 2‘ten Platz bescheren könnte!
Die BSVler kamen gut in die Partie, lagen jedoch unglücklich mit 0:2 hinten!!
Die Kinder motivierten sich gegenseitig und kamen auf ein 2:2 heran! Mit Schlusspfiff erzielten die BSV ler den umjubelten 2:3 Führungstreffer!
Im letzten Spiel gegen Friesack verlor man 1:3!
In einem gut organisierten Turnier belegte man einen hervorragenden 2ten Platz!
1. Eintracht Friesack       22:6  Tore 18 Pkt.
2. BSV Stechow             17:9  Tore   9 Pkt.
3. Schwarz/Rot Neustadt 12:8  Tore   9 Pkt.
4. Blau/Weiß Pessin        1:27 Tore   0 Pkt.

Termine 2017

13.05.2017 - Fußballturnier der Kids BSV Stechow mit 5 Mannschaften anlässlich des einjährigen Jubiläums der Kicker

 

20.05.2017 - 10. Volleyballturnier des BSV Stechow

Aktuelles

13.05.2017 Fußballturnier in Stechow

Am 13.05.17 führten die FußballKids vom BSV Stechow ihr Jubiläumsturnier durch. Nach 1981 sahen die knapp 100 Zuschauer erstmalig wieder Fußball in der Ortschaft Stechow.
Nach der Gründung im Jahre 2016 durch die Trainer Max Adam und Ramón Frank-Heere wurde nun endlich das ersehnte Jubiläumsturnier in Stechow durchgeführt.
Der Einladung folgten Optik Rathenow, Eintracht Friesack, Alemania Fohrde und der SV Großwudike. Im Modi 1:6 konnten die BSV´ler aufgrund der zahlreichen eigenen Kinder zwei Mannschaften stellen.
Gespielt wurden 10min. „Jeder gegen Jeden“.
Für die BSV´ler war es nicht die erste Erfahrung im Duell gegen andere Mannschaften und so entwickelten sich zum Teil sehr ansehnliche Spiele die geprägt vom Kampf und Biss der Kids waren.
Man wollte zeigen, dass man in einem Jahr sehr viel lernen kann. Mit einem Motivationsspruch im Gepäck wurde nun bei durchwachsenem Wetter angestoßen.
Im ersten Spiel war die Motivation und Spannung greifbar. Gegen Optik Rathenow verlor man nach einer intensiven Partie mit 2-3.
Es folgten weitere freundschaftlichen Partien, in denen man sich gegen SV Großwudike mit 4-0 und Optik Rathenow nochmals mit 1-1 durchsetzen konnte.
Am Ende waren alle Kids erschöpft und zufrieden. Nur Dank der hervorragenden Verpflegung durch Mutti´s Kuchen und dem Grill der BSV´ler hielten alle Kinder durch.
Unsere Kinder erreichten einen 4. und 6. Platz. (siehe Anhang Ergebisse)
Besonderer Dank gilt:
• Fam. Thom für 300€
• Firma Rexroth für den Bau eines Fußballtores
• dem Auf- und Abbaupersonal
• allen Mutti´s und Omi´s für den leckeren Kuchen
• DJ Tilly für die musikalische Begleitung
• Fima Hewelt für das Sponsering einer Hopseburg
• allen Helfern für eure Unterstützung

Ergebnis des Fußballturniers am 13.05.2017 in Stechow
Ergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.1 KB

Nach 1981 wird erstmalig durch die im Jahr 2016 neu gegründete Kindermannschaft des BSV STECHOW ein Fußballspiel in Form eines Turnieres auf dem Sportplatz in Stechow ausgetragen. Die 14 Fußballer der Jahrgänge 2008-2010 aus der Gemeinde Stechow- Ferchesar und der Gemeinde Kotzen wollen sich mit Mannschaften der Region freundschaftlich messen. Der Einladung folgen Optik Rathenow, Eintracht Friesack, SV Großwudike und Alemania Fohrde. Wer sich unsere Kids ansehen möchte, ist dazu recht herzlich am 13.5.17 eingeladen. Der Eintritt ist frei!!

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt!

11.03.2017 Trikottausch mit Radio Teddy und Renault König

Heute wurde dem Trainer der neue Trikotsatz für die Stechower Bambini-Kicker in Berlin übergeben. Trainer Ramon Frank-Heere hatte an einem Gewinnspiel von Radio Teddy mitgemacht und innerhalb von 24 Stunden zu den 20 glücklichen Gewinnern gehört, deren Mannschaft mit Unterstützung von Renault König seine Trikots tauschen kann. Vielen Dank sagen die Kinder des BSV Stechow.

23.07.2016 Aufbau der Outdoor-Tischtennisplatte

 

30.04.2016 Traditionelles Volleyballturnier des Ballsportverein Stechow e. V.

 

Pünktlich zum Volleyballturnier strahlte die Sonne und brachte sommerliche Temperaturen mit. Bei schönem Wetter, leckerem Kuchen und deftigem Grillimbiss konnten die Zuschauer das traditionelle Turnier des Ballsportvereins Stechow e.V. verfolgen. Aufgrund des Zuwachses im Ballsportverein konnte dieser in diesem Jahr mit drei Mannschaften an den Start gehen. So spielten die Tischtennismänner, die Aerobicfrauen und die ehemaligen Volleyballer des Vereins auch mal gegeneinander. Weiterhin am Start war die Stechower Dorfjugend. Trotz der Vielzahl an Mannschaften, konnte der Verein keinen Pokalsieg erreichen.

Den 1. Platz belegte - wie fast immer - der Sportverein aus Kotzen. Auf Platz 2 landeten die Netzroller aus Premnitz. Platz 3 belegte die Mannschaft Pille Palle.

Das Turnier hat allen Teilnehmern und Zuschauern Spaß gemacht, da es wie immer gut von Kai Sommerfeld organisiert wurde.

04.04.2016 1. Training der Bambini-Fussballmannschaft des BSV Stechow

Heute startete bei schönem Aprilwetter das erste Training der BSV-Bambinis auf dem Sportplatz in Stechow. Der BSV-Vorsitzende Denny Fode und die Trainer Ramón Heere und Max Adam begrüßten die 12 anwesenden Fussballer. Nach einer kleinen Einweisung im Sportlergebäude erwämten sich die Kinder mit Fussballübungen. Danach folgte ein erstes gemeinsames Fussballspiel. Dass die Kinder Freude hatten, war eindeutig zu sehen.

Trainer und Eltern waren mit dem ersten Training ebenfalls zufrieden. nun bleibt abzuwarten, wie sich die kleinen Fussballer entwickeln.

Die Frauensportgruppe des BSV

 

freut sich über die neuen T-Shirts. Ein Dankeschön an Firma H&M Tief- und Sraßenbau Michél Hewelt.

 

Die Tischtennisspieler des BSV

 

freuen sich ebenfalls über neue T-Shirts. Die Herren danken Lars Stöwe, Kreativ Trockenbau aus Stechow.

26.09.2015 Ballsportverein feiert 25 jähriges Bestehen mit Tischtennisturnier und erhält Gastgeschenk aus Rathenow

Die Vereinsgeschichte reicht länger zurück. Vor 55 Jahren wurde die Sportgemeinschaft 1831 Stechow e. V. gegründet. Ursprünglich ein Fußballverein, der 1978 die Sektion Tischtennis einrichtete und 2015 nun auch Aerobic anbietet.

10.07.2015 Übergabe von Volleyballnetz und Ball für den Beachvolleyballplatz Stechow


Vertreter des BSV übergaben Zubehör für den Beachvolleyballplatz. Nun kann dort aktiv gespielt werden.

Traditionelles Volleyballturnier im Mai